Ihre aktuelle Position

Panorama - Tagebau Inden

am .

Tagebau Inden 02 640

Nachdem man in einem der anderen Teilpanos den Blausteinsee betrachten kann, hier nun quasi der nächste See. Jedenfalls bald - so in ca 30 Jahren. Aktuell wird da noch an dem Loch gearbeitet, aber irgendwann, wenn dann das Wasser reingelaufen ist, gibt das einen richtig netten Badesee. Daher heist das "Loch" Tagebau Inden und wird zur Zeit noch zur Kohlegewinnung für das Kraftwerk genutzt, das man links im Bild sehen kann.

 

 

 

Die Aufnahme ist schon etwas älter - ich denke so aus 2013. Allerdings habe ich grade bei dem Versuch die Karte hier im Artikel einzurichten festgestellt, dass der Datenbestand bei Google noch älter zu sein scheint. Denn da wo meiner Meinung nach das Loch bzw. der Aufnahmepunkt sein müsste, ist noch gar nichts. Auch ist der Indemann noch gar nicht da, geschweige denn die Strasse die dorthin führt. Inzwischen wird man auch von Osten her um diesen Berg auf dem der Indemann steht, herumgeführt. Hier verändert sich die Landschaft so rasant, dass man es kaum glauben mag.


 

Der Tagebau in Inden - versorgt das angrenzende Kraftwerk mit Kohle.

From Address:

Pepperoni auf weissem Hintergrund
Mit Klick auf das Bild geht es zur Bildersammlung
Venn unter grauen Wolken
Mit Klick auf das Bild geht es zur Bildersammlung
Brackvenn bei Mützenich
Mit Klick auf das Bild geht es zur Bildersammlung
Herz zu verschenken
Herz zu verschenken